Ein guter Zweck, der uns alle (be)trifft.

Mit 3 Freund:innen habe ich dieses kleine Video im Oktober (Brustkrebsmonat) 2019 aufgenommen, als wir uns nach stundenlangen Gesprächen über Pink Ribbon einig waren, dass dieses Thema so unglaublich wichtig ist, dass wir unser Umfeld darauf aufmerksam machen müssen.

Pink Ribbon - worldwide awareness

Brustkrebs gehört weltweit zu den häufigsten Krebserkrankungen - es werden mehr als eine Million Brustkrebserkrankungen pro Jahr neu diagnostiziert. Eine von 8 Frauen wird in ihrem Leben mit einer Brustkrebserkrankung konfrontiert. Brustkrebs ist die häufigste Krebsart und die häufigste Krebstodesursache bei Frauen. Nur Herz-Kreislauferkrankungen mit Todesfolge liegen in Anzahl noch davor. 74.950 Neuerkrankungen pro Jahr in Deutschland, inkl. in situ-Tumoren (RKI 2016) 18.570 Todesfälle pro Jahr in Deutschland (RKI 2016) Aktuell leben 584.900 Frauen mit der Diagnose Brustkrebs. (Prävalenz auf 10 Jahre) Doch was viele nicht wissen: Die Überlebensrate beträgt 82 Prozent bezogen auf 10 Jahre. Noch nie war die Lebenserwartung bei Frauen so hoch wie heute. Aktuell liegt diese bei durchschnittlich 84 Jahren. Auch Männer können Brustkrebs bekommen. Im Verhältnis handelt es sich hier um deutlich weniger Erkrankungen pro Jahr. Diese belaufen sich aktuell auf ca. 700 Neufälle pro Jahr. Die entstehende Problematik hierbei ist, das eine Brustkrebserkrankung bei Mann erst sehr spät als solche in Betracht gezogen wird.


Bitte schau mal bei Pink Ribbon vorbei! Dort findest du wichtige Informationen rund um die Früherkennung von Brustkrebs sowie unsere Linkliste, Literaturtipps und vieles mehr für betroffene Frauen und ihr Umfeld.

0